CAT-Tools für Übersetzungen

Die Bezeichnung CAT bedeutet in der Langform „Computer-aided Translation“.

CAT-Tools dienen der Speicherung, Suche und Präsentation von Übersetzungen und erleichtern das Verarbeiten komplex formatierter Texte. Sie bilden datenbankgestützte Systeme, die gezielt auf große oder spezialisierte Sprachdaten zugreifen, um die Übersetzung eines Texts von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache zu unterstützen. CAT-Systeme können die unterschiedlichsten Dateiformate analysieren, einlesen und in einem zweisprachigen Editiermodus zur Übersetzung anzeigen.

Gleichzeitig erkennen CAT-Tools dokumentinterne Wiederholungen und vergleichen neue Texte mit bereits vorhandenen, in einer Datenbank gespeicherten Einträgen, um Überschneidungen mit Vorversionen zu ermitteln.

CAT-Software kann so konfiguriert werden, dass eine neue Dokumentversion automatisch mit identischen Textabschnitten aus Vorversionen vorübersetzt wird und eine einmal eingegebene Übersetzung automatisch an allen Textstellen eingefügt wird, an denen sie sich wiederholt.

Dies verringert den Arbeitsaufwand bei der Übersetzung von aufeinander folgenden, leicht geänderten Dokumentfassungen, so genannten Updates, erheblich und gewährleistet zugleich, dass die Vorversion eines übersetzten Textes unverändert in alle aktualisierten Textversionen übernommen wird.

Im Zuge der zunehmenden Integration weiterer übersetzungsrelevanter Hilfsmittel können CAT-Tools eine Übersetzung darüber hinaus mit eingebundenen Fachbegriffslisten und Termbanken, Rechtschreibprüfungen, Internetquellen und anderen Referenzvorgaben abgleichen, auf Korrektheit überprüfen und Abweichungen aufzeigen.

CAT-Systeme dienen lediglich als Hilfsmittel für die Übersetzung durch Menschen, übersetzen aber nicht selbst.

Zu den integrierten CAT-Tools, die bei zappmedia Anwendung finden, gehören zum Beispiel SDL Trados Studio ®, MemoQ ®, Memsource ®, Déjà Vu ®, Accross ®, Wordfast ®, OmegaT ®, Passolo ®, PoEdit ® u.a. Diese CAT-Systeme werden bei Bedarf flexibel eingesetzt, um einzelne Übersetzungsphasen zu erleichtern oder ein spezielles Projektziel zu erreichen. zappmedia wählt für jeden einzelnen Auftrag individuell jeweils die passende Übersetzungssoftware aus.

Nicht in jedem Fall sind CAT-Tools als Hilfsmittel für ein Übersetzungsprojekt geeignet. Bei werbewirksam formulierten Texten oder komplex kodierten Datenbankfragmenten ist der Einsatz von Übersetzungssoftware unter Umständen weder sinnvoll, noch zielführend, sondern gelegentlich sogar kontraproduktiv.

Für eine ausführliche Fachberatung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Für eine ausführliche Fachberatung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

valid ISO-Qualität und -Sicherheit

Optimierte Produktionsabläufe Erfahrene ProjektleiterInnen in unserem Hause übernehmen die Vorbereitung der Texte sowie das komplette Termin-Management und sind zuverlässige Ansprechpartner für unsere Kunden.

Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO 9001 zertifiziert, unser Informationssicherheitsmanagement ist konform zu ISO 27001.

tuv-logo iso-logo

folderReferenzen

Führende Unternehmen nutzen unseren Service seit vielen Jahren:

  • Industrie
  • Technologie
  • IT
  • Chemie/Pharma
  • Medien
  • Consulting
  • Handel
  • Finanz
  • Logistik
  • Wissenschaft
  • Organisationen
  • Dienstleistung
zappmedia Referenzen