Übersetzung Bulgarisch

Bulgarisch alle Sprachen

Unser Übersetzungsbüro liefert hochwertige Übersetzungen Ihrer Texte in den Bereichen:

  • Industrie, Handel, Wirtschaft, Recht, Wissenschaft, Finanzen, ...
  • Verträge, Technische Dokumentationen, Patentschriften,     Urkunden, ...
  • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Korrespondenz, ...

Unsere Übersetzer(innen) sprechen die jeweilige Zielsprache als Muttersprache.

Passend zum Anforderungsprofil des Textes erfolgt die Auswahl der Übersetzerin / des Übersetzers. Damit garantieren wir eine präzise Umsetzung der Inhalte und Intentionen.

Für bulgarischen Schriftsatz bestehen besondere technische Anforderungen bei der Vorbereitung für den Druck von Dokumenten. Unsere Experten beraten Sie ausführlich, damit Ihr Bulgarisch-Projekt erfolgreich wird.

Bulgarischer Zeichensatz (Beispiel):
б У И Ш К Д З Ц Ь Я Ж Г Ч Ю Й Ъ Э Ф П Л Б
и ш щ к д з ц ь я а ж г н ч ю й ъ э ф п л

Besonderheiten
Bulgarisch rechnet man zur südslawischen Gruppe der slawischen Sprachen. Es wird wie in allen slawischen Sprachgebieten, die historisch unter orthodoxem Einfluss stehen, durch das kyrillische Alphabet abgebildet.

Kunden-Feedback auf die Frage „Was schätzen Sie besonders an unserem Service?“

Preis/Leistung ist einfach spitze! Sagenhafte Geschwindigkeit! Sehr kundenfreundliches Handling! Close Finance GmbH
image description

Geschichte der bulgarischen Sprache

In den slawischen Sprachen nimmt das Bulgarische durch die Verwendung des nachgestellten bestimmten Artikels sowie durch den Verlust von Infinitivformen eine gewisse Sonderstellung ein.

Das heutige Bulgarisch entwickelte sich aus dem Altbulgarischen (9.-11. Jahrh.), über das Mittelbulgarische (12.-14. Jahrh.) und Neubulgarische (ab dem 15. Jahrh.) zu seiner heutigen Formung. Einflüsse sind aus dem Türkischen, Griechischen und natürlich dem Russischen wirksam; eine enge Verwandtschaft besteht zur makedonischen Sprache.